Start > Über den Australian Cobberdog > Der perfekte Therapiehund

DER COBBERDOG ALS THERAPIEHUND

Die einzige Rasse, die dazu gezüchtet wurde, der perfekte Therapie- und Assistenzhund zu sein


Es existiert keine andere Rasse, die bessere Eigenschaften hätte, um Therapie- oder Assistenzhund zu sein, als der Australian Cobberdog. Die Rasse wurde hypoallergen und mit dem besten Temparament für diese Arbeiten gezüchtet.

DER PERFEKTE THERAPIE- UND ASSISTENZHUND

Der Australian Cobberdog ist ohne Vergleich, wenn es um Therapie- oder Assistenzaufgaben geht, denn die Rasse wurde extra für diese Arbeit geschaffen. Andere Rassen, die für diese Aufgaben eingesetzt werden, wie der Labrador oder der Golden Retriever, wurden eigentlich dazu gezüchtet, den Jägern ihr erlegtes Wild zu apportieren. Bis in die 80iger Jahre, als der Australian Cobberdog entstand, wurde niemals zuvor eine Rasse gezüchtet, um einen Hund mit optimalen Eigenschaften zu erhalten, der sich in einen Therapie- oder Assistenzhund verwandeln kann. Die durch Hunde begleitete Therapien sind noch relativ neu. Aus diesem Grund gab es auch in der Vergangenheit keinen Hund wie den Australian Cobberdog, der sich diesen Aufgaben perfekt anpasst.

Vollständige Geschichte der Rasse
Es existiert keine andere Rasse, die bessere Eigenschaften als der Australian Cobberdog besitzt, um ein hervorragender Therapie- oder Assistenzhund zu sein

INTELLIGENZ

Der Australian Cobberdog hebt sich vor allem dadurch ab, weil er seiner Bezugsperson immer gefallen möchte. Diese Eigenschaft ist besonders nützlich, wenn man ihm etwas Neues beibringen möchte.  Es ist sehr einfach, die Aufmerksamkeit des Hundes zu erregen, der immer versucht, so schnell wie möglich zu verstehen, was Du von ihm willst. Zusammen mit der Tatsache, dass die beiden urspünglichen Rassen (Labrador und Pudel) sehr intelligent sind, macht sie zu sehr einfach zu trainierenden Hunden.

Es existiert keine andere Rasse, die bessere Eigenschaften als der Australian Cobberdog besitzt, um ein hervorragender Therapie- oder Assistenzhund zu sein

TEMPERAMENT

Der Australian Cobberdog hat das ideale Temperament für einen Therapie- und Assistenzhund. Er ist friedlich und sehr tolerant gegenüber allen Menschen, einschließlich solchen, die sehr brüsk mit ihm umgehen (was typisch ist für Personen, die an Demenz leiden, oder authistische Züge besitzen). Wenn er vor ein Problem gestellt wird, reagiert er nie aggressiv, sondern geht ihm einfach aus dem Weg.




Es existiert keine andere Rasse, die bessere Eigenschaften als der Australian Cobberdog besitzt, um ein hervorragender Therapie- oder Assistenzhund zu sein

AUSSEHEN

Der Australian Cobberdog hat das Aussehen eines gutmütigen Kuscheltiers, darum wird er von vielen Menschen gemocht (sogar von solchen, die Angst vor Hunden haben). Sein langes, weiches Fell kann viele verschiedene Farben, haben, was auch für Sinnesübungen bei Therapien eingesetzt wird. Auch die drei verschiedenen Größen des Australian Cobberdogs sind vielseitig einsetzbar, um verschiedene Assistenzaufgaben zu übernehmen.


Es existiert keine andere Rasse, die bessere Eigenschaften als der Australian Cobberdog besitzt, um ein hervorragender Therapie- oder Assistenzhund zu sein

HYPOALLERGEN

Das Fell des Australian Cobberdogs ist hypoallergen, er verliert keine Haare und hat auch keinen Fellwechsel. Dadurch ist er geeignet für Personen mit speziellen Bedürfnissen, auch wenn diese eine Allergie haben. Darüber hinaus ist er perfekt für Therapien in Krankenhäusern oder medizinischen Zentren, da er sehr hygienisch ist. Das ist ebenfalls als Therapiehund von Vorteil, da er öffentliche Räume, an die er seinen Halter begleitet,  nicht verschmutzt.
Es existiert keine andere Rasse, die bessere Eigenschaften als der Australian Cobberdog besitzt, um ein hervorragender Therapie- oder Assistenzhund zu sein

EMPATHIE

Der Australian Cobberdog hat eine ganz besondere Bindung an den Menschen. Er sucht immer seinen Blick und ist sehr neugierig zu erfahren, was wir tun. Durch diese ständige Beobachtung hat er eine große Kapazität, um Ausdrücke und Stimmungslagen wieder zu erkennen. Er merkt sehr schnell, wenn jemand seine Gesellschaft braucht oder allein gelassen werden möchte. Und er respektiert dies stets.

Es existiert keine andere Rasse, die bessere Eigenschaften als der Australian Cobberdog besitzt, um ein hervorragender Therapie- oder Assistenzhund zu sein

ENERGIE

Der Australian Cobberdog ist ein energiegeladener aber kein nervöser Hund. Diese Energie ist unverzichtbar, um ihn als dynamischen  Assistenz- oder Therapiehund auszubilden, da einem apathischen Hund die Veranlagung fehlt, um Befehle auszuführen. Die Energie des Australian Cobberdog ist genau richtig, um sie so umzuleiten, dass der Hund immer motiviert ist, das zu tun, was wir von ihm wollen.

Bist Du Experte für durch Hunde begleitete Therapien oder Trainer von Assistenzhunden?
Möchtest Du gern einen Australian Cobberdog in Dein Team aufnehmen?
Informationen über den Australian Cobberdog als Therapie- und Assistenzhund anfordern
Es existiert keine andere Rasse, die bessere Eigenschaften als der Australian Cobberdog besitzt, um ein hervorragender Therapie- oder Assistenzhund zu sein

AUF THERAPIE- UND ASSISTENZHUNDE SPEZIALISIERTE ZÜCHTER

Wir sind ein integrales Hundezentrum, das auf Therapie- und Assistenzhunde spezialisiert ist und ein eigenes Zuchtprogramm besitzt. Über die Ausbildung unserer Hunde bietetn wir durch Hunde begleitete Therapiedienste und bilden Assistenzhunde für Menschen mit besonderen Bedürfnissen aus. Aus diesem Grund haben wir unser Zuchtprgramm mit Australian Cobberdog entwickelt, um mit den besten Hunden arbeiten zu können, um unsere Projekte zu entwickeln und den Experten für begleitete Therapie und den Trainern für Assistenzhunde mit dieser Rasse weltweit ihre Arbeit zu erleichtern. Unser Zuchtprogramm ist so ausgerichtet, dass 100% unserer Welpen die optimalen Qualitäten besitzen, um gute Therapie- oder Assistenzhunde zu werden.
Wie die Australian Cobberdog-Welpen gezüchtet werdenUnsere Australian Cobberdogs für therapie und Assistenz

(+34) 93 590 93 97

Information für Experten für durch Hunde begleitete Therapien
und Trainer für Assistenzhunde

Kontakt Therapie- und
Assistenz-Australian Cobberdog