Start > Über den Australian Cobberdog > Temperament

TEMPERAMENT DES AUSTRALIAN COBBERDOGS

Der Charakter des Australian Cobberdogs ist darauf ausgerichtet, allen Menschen zu gefallen


Hauptziel für den Australian Cobberdog ist es, dass der Hund ein ausgeglichenes, freundliches, gutmütiges, enthusiastisches und emphatisches Wesen besitzt. Ideal als Familienhund und um sich in einen Therapie- oder Assistenzhund zu verwandeln.
Ein Familienhund mit idealem Temperament, auch für Therapie- und Assistenzhundaufgaben. Ausgeglichen, freundlich, liebevoll, enthusiastisch und emphatisch

WIE IST DER AUSTRALIAN COBBERDOG?

Der Australian Cobberdog ist ein ausgeglichener und sehr intelligenter Hund. Er ist begeistert, wenn er neue Befehle und Tricks lernen kann und möchte immer gefallen. Eine der Eigenschaften, die ihn am Besten definieren ist seine Tendenz, immer den Blick der Menschen zu suchen, als ob er in ihrem Blick lesen wollte, was sie von ihm erwarten. Der Australian Cobberdog ist sensibel und besitzt eine starke Fähigkeit, Stimmungen zu spüren oder schnell zu begreifen, mit wem er vorsichtig umgehen muss, seien es kleine Kinder, ältere Menschen oder Personen mit eingeschränkter Mobilität. Das liegt an seinem verträglichen und gar nicht dominanten Charakter, was gerade für Therapien mit Menschen, die Interaktionsprobleme aufweisen, sehr nützlich ist.
Ein Familienhund mit idealem Temperament, auch für Therapie- und Assistenzhundaufgaben. Ausgeglichen, freundlich, liebevoll, enthusiastisch und emphatisch

Der Cobberdog und die Menschen


Der Australian Cobberdog ist ein Hund, der Menschen liebt. Er vertraut ihnen von Natur aus und ist daher freundlich zu jedem, einschließlich zu Fremden. Er harmoniert perfekt mit Kindern, da er immer bereit ist, mit ihnen zu spielen, einen Ausflug zu machen oder zu entspannen, während sie ein Videospiel spielen. Er besitzt eine große Neugier für alles, was der Mensch tut, darum ist er immer an unserer Seite, sogar im Bad! Trotzdem ist dieses Kleben kein Problem, wenn man ihn alleine lässt, da er sich mit einem Spielzeug lange beschäftigen kann oder einfach durch das Fenster die Straße beobachtet.






Ein Familienhund mit idealem Temperament, auch für Therapie- und Assistenzhundaufgaben. Ausgeglichen, freundlich, liebevoll, enthusiastisch und emphatisch

Der Cobberdog und andere Tiere


Der Australian Cobberdog ist ein Hund, der gegenüber anderen Tieren, insbesondere anderen Hunden, sehr freundlich ist. Auf irgendeine Art und Weise schafft er es, dass Hunde, die normalerweise nicht mit anderen Hunden interagieren, sich mit dem Australian Cobberdog wohlfühlen. Aufgrund seines friedfertigen Charakters ist es sehr unwahrscheinlich, dass er in einen Streit verwickelt wird, da seine Reaktion immer auf die Vermeidung von Konflikten zielt und er sich lieber entfernt. Mit anderen Tieren wie Katzen, Vögeln oder Nagern kann er perfekt zusammenleben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass er neugierig ist und mit ihnen spielen möchte, so dass man ihm beibringen muss, welches Verhalten er gegenüber anderen Haustieren zeigen sollte.

Ein Familienhund mit idealem Temperament, auch für Therapie- und Assistenzhundaufgaben. Ausgeglichen, freundlich, liebevoll, enthusiastisch und emphatisch

Der Cobberdog und seine Umwelt


Der Australian Cobberdog ist eine der vielseitigsten Rassen, die existiert. Er passt sich jedem Ort gut an, egal, ob er in der Stadt oder auf dem Land lebt. Er kann problemlos in einer Wohnung leben und akzeptiert auch die Stunden, in denen er allein ist und darauf wartet, dass seine Familie von der Arbeit oder aus der Schule kommt, gut. Er hat ein exzellentes Gehör, so dass bei seiner Sozialisierung die stadteigenen Geräusche eine wichtige Rolle spielen. Er geht gut mit neuen Situationen um und genießt es unglaublich, sich selbst zu übertreffen. Es ist ein Hund, der alles kann, wenn er einen Menschen hat, der ihm das Vertrauen gibt, was er braucht.





SPIELEN

Der Australian Cobberdog hat einen großen Spieltrieb. Er ist immer bereit, hinter einem Ball herzujagen, an einem Seil zu ziehen oder mit Kindern zu spielen. Auch wenn er allein ist, kann er sich hervorragend mit einem Spielzeug oder einem Stock beschäftigen. Der Australian Cobberdog langweilt sich nie und denkt sich immer etwas aus, um Spaß zu haben.

BEIßEN

Die Australian Cobberdogs sind von Natur aus friedfertig und ihr Beißinstinkt ist praktisch nicht mehr vorhanden. Sie sind auch während ihrer Welpenphase keine zerstörerischen Hunde. Sie haben keinen Hang, Möbel anzuknabbern oder Schuhe zu zerbeißen. Tatsächlich behandeln sie sogar ihr eigenes Spielzeug sehr gut.

BELLEN

Die Australian Cobberdogs sind keine großen Beller. Natürlich können sie bellen, sie zeigen aber keine Tendenz dazu, wenn sie allein sind, Langeweile haben oder wenn sie unsere Aufmerksamkeit suchen. Normalerweise bellen sie nur, wenn sie ein Geräusch oder jemand/etwas sie überrascht. Sie können auch mal aus Aufregung bellen, wenn sie mit einem anderen Hund oder einer Person spielen. 

TRAINING

Der Australian Cobberdog ist ein sehr intelligenter Hund und hat ein großes Bedürfnis, den Menschen zu gefallen. Daher ist er leicht trainierbar, da wir immer seine Aufmerksamkeit besitzen, um ihm etwas beizubringen. Sie sind auch sehr fähig bei Agility- oder Canicross-Übungen und sie lieben lange Ausflüge in die Berge. 

(+34) 93 590 93 97

Information und Anfragen über den Australian Cobberdog

KONTAKT